• 25.09.2019
    Hundertvierzehn | Interview

    Im Gespräch mit Ingvild Richardsen

    Heute erscheint Ingvild Richardsens »Leidenschaftliche Herzen, feurige Seelen. Wie Frauen die Welt veränderten«. Lektor Roland Spahr fragte die Autorin, warum die Münchener Frauenbewegung so wichtig war, wie sie zu diesem Forschungsschwerpunkt kam und welche Rolle der S. Fischer Verlag bei all dem spielte.

    Weiterlesen
  • 30.09.2019
    Hundertvierzehn | Interview

    »Übersetzungen sind wie Reisen«

    Myriam Alfano ist Rechtehändlerin bei den S. Fischer Verlagen und Übersetzerin. Zum Hieronymustag, dem Weltübersetzertag am 30. September, stellten wir ihr drei Fragen rund ums Übersetzen.

    Weiterlesen
  • 08.10.2019
    Hundertvierzehn | Interview

    Im Gespräch mit Ulrich Tukur

    »Nichts war in Ordnung, Goullet verstand die Welt weniger denn je.«
    Heute erscheint Ulrich Tukurs Roman »Der Ursprung der Welt«. Wir fragten ihn nach Paul Goullet und ob der Traum die eigentliche Wirklichkeit ist.

    Weiterlesen
  • 21.11.2019
    Hundertvierzehn | Interview

    László Krasznahorkai im Gespräch mit Adam Thirlwell

    Vergangene Nacht erhielten László Krasznahorkai und seine Übersetzerin Ottilie Mulzet den »National Book Award 2019 for Translated Literature«. Wir gratulieren und freuen uns sehr! Lesen Sie hier einen Auszug eines Gesprächs zwischen László Krasznahorkai und Adam Thirlwell, das am 23. Dezember vollständig in der »Neue Rundschau 2019/4: Lyrikosmose⁵« zu lesen sein wird.

    Weiterlesen

Seiten