• 26.08.2015
    Hundertvierzehn | Bericht

    Die Arroganz der Macht in China

    Eine iPad-Steuer, symmetrische Brüste als Einstellungskriterium für weibliche Beschäftigte, Heiratsverbot für Schulabbrecher – Yu Hua erzählt, welche skurrilen Blüten die Arroganz der chinesischen Führungselite trägt.

    Weiterlesen
  • 23.09.2015
    Hundertvierzehn | Bericht

    Ich bin ein Gesetzesbrecher

    Wer nicht regelmäßig seine Eltern besucht, verstößt gegen das chinesische Gesetz. Yu Hua erklärt, warum das neue Gesetz, das die familiäre Fürsorge regeln soll, nicht nur aus den offensichtlichen Gründen absurd ist.

    Weiterlesen
  • 23.09.2015
    Hundertvierzehn | Bericht

    Hoppe meets Gretzky

    Felicitas Hoppe bereist auf den Spuren von Ilf und Petrow die USA. Das ist schon ein großes Abenteuer, und nun hat die Autorin auch noch in Brantford, Ontario, ihren Traumschwiegervater Walter Gretzky getroffen. Die Zeitungen berichteten – und wir natürlich auch.

    Weiterlesen
  • 23.09.2015
    Hundertvierzehn | Bericht

    Bananenrepublik

    Joseph O’Connor erzählt von seiner Jugend in einer verschlafenen irischen Vorstadt, was die Boomtown Rats ihm als jungem Menschen bedeutet haben und wie er als Erwachsener ihren Sänger Bob Geldof traf.

    Weiterlesen
  • 21.10.2015
    Hundertvierzehn | Bericht

    Mein Gesundheitscheck

    Welche Maßnahmen ergreift die chinesische Regierung, um die Luftverschmutzung zu bekämpfen? Yu Hua berichtet davon und erzählt, wie er selbst von dem Smog betroffen ist.

    Weiterlesen
  • 18.11.2015
    Hundertvierzehn | Bericht

    Patriotismus in Geiselhaft

    Yu Hua erzählt von der gefährlichen Gleichsetzung der Liebe zum Vaterland mit der Liebe zur Regierung, die in China nach 65 Jahren patriotischer Erziehung durch die Kommunistische Partei längst um sich greift und beängstigende Gefahren birgt.

    Weiterlesen
  • 18.11.2015
    Hundertvierzehn | Bericht

    Engelsscharen über Basel

    ›Engel in Amerika‹ gilt als Klassiker der amerikanischen Dramenliteratur. Das Epos wurde nun an zwei großen Theaterhäusern in Basel und Hamburg wiederentdeckt. Oliver Franke traf die Geschäftsführende Dramaturgin des Theater Basel, Almut Wagner. Sie sprachen darüber, warum dieses Stück gerade heute aktueller denn je ist. Weiterlesen
  • 02.12.2015
    Hundertvierzehn | Bericht

    Die Gleichungen des Klimaschutzes

    Anlässlich der diesjährigen UN-Klimakonferenz in Paris blickt der Nachhaltigkeitsforscher Reinhard Loske zurück auf das »Desaster von Kopenhagen« 2009 und zeigt, wie der Klimawandel zur Fluchtursache wird. Über den Fortschritt in Trippelschritten und die Wahl, die wir haben.

    Weiterlesen
  • 02.12.2015
    Hundertvierzehn | Bericht

    Zum internationalen Tag der Menschenrechte

    Millionen Menschen sind derzeit weltweit auf der Flucht. Wie kaum eine andere Gruppe sind sie in ihren Menschenrechten bedroht, mahnt Amnesty International mit Blick auf die globale Lage.

    Weiterlesen
  • 13.01.2016
    Hundertvierzehn | Bericht

    »Wir sind ein Leseland!«

    Für Literatur gehen wir meilenweit – unsere Lektorin Corinna Santa Cruz ist um den halben Globus geflogen und mitten im chilenischen Bücherfrühling gelandet.

    Weiterlesen

Seiten