05.11.2014
Hundertvierzehn | Bericht

Trauriges Tagebuch #1

Der Autor Jakob Nolte hat dieses Jahr Halloween in New York erlebt. Für uns hat er eine Geschichte geschrieben, in der er mit dem Essen hadert, bei einer Freundin in Brooklyn wohnt und eine albtraumhafte Lesung an der Flushing Downtown High School durchstehen muss. Weiterlesen
26.08.2014
Hundertvierzehn | Interview

Die Möglichkeit einer Utopie

Der Blogger Fabian Thomas sprach mit Franz Friedrich über die Struktur seines Debütromans und die Unterschiede zwischen Literatur und Film. In zwei Buchtrailern nähern sich zudem die Experimentalfilmer Bruno Derksen und Henrike Meyer dem Roman an. Weiterlesen
13.08.2014
Hundertvierzehn | Essay

Nach einem 4. März

Teresa Präauer liest Ilse Aichinger. Wie die eine sich an einem Märztag barfüßige Küken vor Augen ruft, regt die andere zu Mutmaßungen über Schuster auf Capri und freudvollen Wünschen an. Eine strahlende Verbeugung vor der Grande Dame in Wien.

Weiterlesen
21.05.2014
Hundertvierzehn | Interview

Prosanova 2014

Vom 29. Mai bis zum 1. Juni findet zum vierten Mal das PROSANOVA Festival für junge Literatur in Hildesheim statt. Wir haben uns vorab mit dem Organisationsteam in einer leerstehenden Hauptschule getroffen, die gerade zum Festivalzentrum umgestaltet wird.

Weiterlesen
07.05.2014
Hundertvierzehn | Fundstück

Bilder denken II

Für »Bilder denken – ein Zitat, drei Fotos« haben wir dieses Mal Teresa Präauer, Tobias Schnettler und Jacob Thomas eingeladen, ein Foto zu machen zu einer Gedichtzeile von Ilse Aichinger: »Hört das Gerüttel«.

Weiterlesen
26.02.2014
Hundertvierzehn | Extra

Fünf Vorschläge für ein neues Jahrtausend

Gemeinsam mit Nikola Richter, Annika Reich, Clemens J. Setz und Jörg Albrecht schreiben Jan Brandt und Hannes Bajohr für 24 Stunden in dem Live-Texteditor Etherpad Lite auf hundertvierzehn.de an einem gemeinsamen Text.

Weiterlesen
25.02.2014
Hundertvierzehn | Extra

Seekarten zu den Inseln der Zukunft

Franz Friedrich beschreibt für uns in diesem Video, wie für ihn die Zukunft der Literatur aussieht und was Literatur mit Vogelflugrouten zu tun hat. Sein Debütroman ›Die Meisen von Uusimaa singen nicht mehr‹ wird im Herbst 2014 bei S. Fischer erscheinen.

Weiterlesen
24.02.2014
Hundertvierzehn | Essay

Hannes Bajohr – 7 x Arsenalerweiterung

Hannes Bajohr hat Textzitate aus sieben Manifesten aus der Neuen Rundschau rekombiniert und eine digitale »Arsenalerweiterung« geschaffen – in Wort, Bild und Ton.

Weiterlesen
23.02.2014
Hundertvierzehn | Extra

Manifeste für eine Literatur der Zukunft

Manifeste, Essays, Positionen sind in der Neuen Rundschau ›Manifeste für eine Literatur der Zukunft‹ versammelt. Stellvertretend präsentieren wir hier die Beiträge von Jan Brandt, Juan Guse, Jakob Nolte und Joseph Felix Ernst und Teresa Präauer.

Weiterlesen

Seiten